Ausbildung


Ausbildung Zweijährige Ausbildung in Klassischer Homöopathie

Unsere zweijährige Ausbildung in Klassischer Homöopathie nach der Lehre Samuel Hahnemanns hat sich in vielen Jahren bewährt und ist von uns stets weiterentwickelt worden. Wir sind seit zwanzig Jahren ein eingespieltes, engagiertes Dozententeam, und unser Ziel ist es, Sie zur Praxisreife zu führen.

Unser Angebot richtet sich an Sie, wenn Sie in einem Heilberuf tätig sind, sich dazu ausbilden lassen oder auch wenn Sie einfach nur ein grundsätzliches Interesse an der Homöopathie für sich selbst oder Ihre Familie haben.

Wir wollen Ihnen ein sicheres Verständnis und Freude für diese ganzheitliche Heilmethode vermitteln und Sie anhand praktischer Übungen und Fallbeispiele befähigen und ermutigen, die Homöopathie selbst anzuwenden.

Es ist uns wichtig, Wissen mit Intuition zu verbinden und einen ganzheitlichen Zugang zu Patienten und zu den Arzneimitteln zu gewinnen. Durch Arzneimittelverreibungen und freiwillige Arzneimittelprüfungen erfahren wir selbst etwas an Geist, Seele und Körper von der individuellen Heilkraft des jeweiligen Arzneimittels.

Indem wir Zusammenhänge herstellen zwischen der „Signatur“ der verwendeten Substanz/Pflanze - d.h. ihrem Aufbau und ihren Eigenschaften, den geprüften körperlichen Symptomen sowie der für das Mittel typischen seelischen Verstimmung entstehen persönlich erfahrbare, lebendige Arzneimittelbilder.

Bei uns erhalten Sie eine fundierte praktisch-theoretische Ausbildung: Wir verbinden die klassischen Grundlagen, wie Hahnemanns „Organon“, mit der neuesten „Miasmenlehre“ und erläutern diese praxisnah an Fällen. Wir üben den Umgang mit dem verbreitetsten Repertorium, dem „SYNTHESIS“ anhand von vielen praxisnahen Fallbeispielen.

In Live-Anamnesen zeigen wir Dozenten unsere Methode der Fallaufnahme, und in zahlreichen Differentialdiagnosen werden die Kenntnisse der besprochenen Arzneimittel vertieft.

Uns ist es wichtig, Lernen in einer angenehmen Atmosphäre zu ermöglichen. „Hausaufgaben“ sind freiwillig. Die Teilnehmer/innen erhalten am Ende der Ausbildung eine Teilnahmebescheinigung.


Ausbildung TeamOrganisatorisches

Jedes Ausbildungsjahr umfasst 141 Unterrichtsstunden à 45 Minuten, die sich jährlich auf 8 Wochenenden à 12 Stunden (10 - 16 Uhr) und 15 Arbeitskreise à 3 Stunden am Donnerstagabend (18.30 - 21.00 Uhr) verteilen.

Die Teilnehmerzahl beträgt maximal 10 Personen. Die Plätze werden nach der Reihenfolge der Anmeldung vergeben.







Kosten der Ausbildung

Die Homöopathie-Ausbildung kostet jährlich 1.300 Euro oder 12 Monatsraten à 110 Euro.
Darin sind die Kosten für das umfangreiche, ausbildungseigene Script (ca. 300 S.) enthalten. Literatur, die für die Ausbildung darüber hinaus benötigt wird („Organon“, Repertorien, Materia medica) muss von den Teilnehmer(inne)n selbst getragen werden.

Für die Ausbildung kann unter bestimmten Voraussetzungen eine Bildungsprämie von 500 Euro beantragt werden (www.bildungspraemie.info). Die Bildungsprämie wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und aus dem Europäischen Sozialfonds der Europäischen Union gefördert.

Bitte fordern Sie von uns einen Ausbildungsvertrag sowie die detaillierten Ausbildungspläne an !

Gerne treffen wir uns auch mit Ihnen zu einem persönlichen Einzelgespräch.

Weitere Informationen finden Sie hier auf unserer Informationsseite